Wichtige Mitteilung

Aufgrund der Corona-Pandemie und den Verordnungen zur Eindämmung mussten die für Frühjahr 2020 geplanten Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben werden. Sie werden aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt – wir informieren rechtzeitig.

Geplant aber wegen den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verschoben wurden außerdem folgende Veranstaltungen der Mujeres* sin fronteras:

  • Zur aktuellen Entwicklung in Brasilien und deren Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Minderheiten in Brasilien (Mehrsprachige Veranstaltung (portugiesisch- deutsch-spanisch-englisch) der Mujeres sin Fronteras in der IKW.)
  • Vilma Steindling. “Eine jüdische Kommunistin im Widerstand” (Zweisprachige Veranstaltung (deutsch-spanisch) der Mujeres sin Fronteras in der IKW)

 

Auch hier informieren wir Sie an dieser Stelle rechtzeitig sobald die neuen Termine feststehen.